OGS


Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 ist unsere Schule eine offene Ganztagsschule (OGS). Die OGS wird betrieben von De Kull e.V.

Die OGS wird an beiden Standorten – Holt und Günhoven – angeboten. Hier wird auf freiwilliger Basis, neben dem planmäßigen Unterricht, ein Betreuungsangebot bereitgestellt. Das Programm beinhaltet, Bildungs-, Förder- und Freizeitangebote. Hausaufgaben werden unter Aufsicht des OGS-Personals und/oder LehrerInnen gemacht.

Darüber hinaus bietet unser pädagogisches Konzept verschiedene Angebote im Rahmen von AGs und Spielnachmittagen an. Die Angebote der AGs finden überwiegend in Kooperationen mit Sportvereinen und professionellen Freizeitanbietern statt.

Warmes Mittagessen für die Kinder stellt täglich unser Cateringservice sicher. Zurzeit werden ca. 190 Kinder an beiden Standorten insgesamt in 5 OGS-Gruppen und in 2 Gruppen der alternativen Betreuungsform betreut.

Die OGS beschäftigt zurzeit über 20 Mitarbeiter. Zur Steigerung und zur Vertiefung der Kompetenzen in der Betreuung der Kinder nehmen die Mitarbeiter regelmäßig an fachspezifischen Schulungen teil.

Betreuungszeiten:

Das Angebot der OGS startet direkt nach dem Unterrichtsschluss und wird bis 16:00 angeboten. Die Frühbetreuung kann zusätzlich für die Uhrzeit zwischen 7:30 und 8:00 Uhr gebucht werden.
An beweglichen Ferientagen sowie an anderen unterrichtsfreien Tagen wird jeweils in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr eine Betreuung sichergestellt. Dies gilt auch in den Osterferien, den Herbstferien und während der ersten drei Wochen in den Sommerferien

Beiträge:

Die Stadt Mönchengladbach hat die Elternbeiträge einkommensabhängig gestaffelt. Einzelheiten zu den aktuell geltenden Bedingungen und Beiträgen erfahren Sie in unserem Büro oder beim Fachbereich Schule und Sport der Stadt. Die einkommensabhängig gestaffelten Elternbeiträge werden durch das Jugendamt der Stadt berechnet und eingezogen.
Für das tägliche warme Mittagessen an allen Schultagen, an den beweglichen Ferientagen sowie ggf. an anderen unterrichtsfreien Tagen erhebt der Träger in allen 12 Monaten einen pauschalen Kostenanteil.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt schriftlich mittels eines Vertrages, den Eltern im OGS-Büro erhalten. Der Vertrag gilt grundsätzlich für ein Schuljahr, die Vertragsbedingungen sind durch die Stadt Mönchengladbach für alle offenen Ganztagsschulen einheitlich festgelegt. Die Zahl der Plätze in der OGS ist begrenzt. Liegen mehr Anmeldungen vor, als Plätze vorhanden sind, wird nach den von der Stadt Mönchengladbach vorgegebenen Kriterien entschieden. Erforderlichenfalls wird eine Warteliste angelegt. In allen Notfällen (z.B. Krankenhausaufenthalt der Mutter/Vater) hilft der Träger DeKull nach Rücksprache kurzfristig mit einer vorübergehenden Betreuung/individuellen Lösung aus.

Außer den OGS-Plätzen bietet der Träger (DeKull) AGS-Plätze an, die eine alternative Betreuungsform darstellen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie während der Bürozeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ansprechpartner: Angela Kirchhoff
Telefon: 02161 – 9579667
E-Mail: ogs-holt-guenhoven@dekull.de
BürozeitenMontag, Mittwoch und Freitag jeweils von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner