Allgemein

Ein Blick hinter die Kulissen … Unser Tagebuch, die zweite!


Am Dienstag trafen sich alle Kinder unserer Schule sofort in ihren Projektgruppen. Hier konnte jeder alle Tricks einmal ausprobieren. Viele Gruppen probten bei dem tollen Wetter draußen auf der Wiese. Die ersten Choreographien wurden gelernt und immer wieder geübt, geübt und geübt.
Ging mal etwas schief? Auch egal, denn unser Motto diese Woche hieß: Spaß haben!
In der Zeit, in der wir nicht für die Zirkusshow trainierten, gab es ein Rahmenprogramm mit Rätseln oder Mal- und Bastelaktionen. Auch hier hatten alle Spaß miteinander, aber das Training war natürlich unschlagbar.

Bis Donnerstag verliefen die Tage nach diesem Ablauf. Zwischendurch durften alle auch mal bei den Proben der anderen Gruppen im Zirkuszelt zuschauen. Das war echt spannend! Unsere kommenden Auftritte können wir kaum erwarten.

Verzweifelten die SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern am Dienstag noch an dem ein oder anderen Kunststück, so waren heute alle Beteiligten umso stolzer zu sehen, wie viel die Kinder in den letzten Tagen dazugelernt haben. In nur wenigen Stunden sind alle Schülerinnen und Schüler zu richtigen Zirkusartisten geworden.

Wir haben einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Hier gibt es nun einen exklusiven Vorgeschmack auf das, was uns am Freitag und Samstag erwartet.